Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Seminar des Darmstädter Signals: “Was ist los in der Bundeswehr?“

6. April - 8. April
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3
Königswinter, 53639
+ Google Karte

V0m 06. bis 08. April 2018 veranstaltet der sein 99. Seminar mit dem Titel: “Was ist los in der Bundeswehr? – zum inneren Zustand unserer Streitkräfte“ im AZK Königswinter --  Ausführliches Programm und  Anmeldung

Mehr erfahren »
März 2018

Ostersendung Spezial Thema Friedenspolitik aus Anlass der Ostermärsche 2018

25. März @ 19:00

Sonntag, 25.03.2018, 19:03 – 20:00 Uhr ME Sommerzeit Sendung im Radio Erft      u.a. Interviews von der Tagung „Neue Entspannungspolitik jetzt !“ in Königswinter 2017 mit: Angelica Claussen (IPPNW, ICAN) Ray McGovern, ehem. US-Präsidentenberater (Sicherheit Warschauer Pakt, Sowjetunion) Dr. Wilfried Schreiber, Oberst a.D. (Militärökonom) Florian Pfaff, Major a.D. (Gehorsamsverweigerung Irak- Krieg) Jürgen Rose, Oberstleutnant a.D. (Gehorsamsverweigerung Afghanistan- Krieg) Florian Kling, Hauptmann (Sprecher kritische Soldaten Darmstädter Signal) Pax Christi im Erftkreis Moderation: Martina Bernhardt und Uwe Werner Schierhorn (Bürgerradio Welle Rhein Erft)

Mehr erfahren »

Ostermärsche 2018 vom 30. März bis 02. April

23. März @ 20:00 - 2. April @ 0:00

Bereits ab 23. März 2018 bis zum 2. April wird die Friedensbewegung auch in diesem Jahr mit Demonstrationen, Kundgebungen, Fahrradtouren, Wanderungen und Friedensfesten ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen. Die Ostermärsche finden seit 60 Jahren traditionell in regionaler und lokaler Verantwortung statt. Samstag, 25. März, geht es bereits in Potsdam und Leipzig los, bevor die Ostermärsche dann nach Gründonnerstag in Erfurt so richtig durchstarten. Bis Ostermontag werden dann in ca. 70 Städten Ostermärsche und Aktionen stattfinden. Die Redaktion von „Neue-Entspannungspolitik…

Mehr erfahren »
Dezember 2017

Atomwaffenverbot und Aussenpolitik

15. Dezember 2017 @ 18:00 - 20:00
Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin, Schumannstr. 8,
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung: Dr. Ellen Ueberschär, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung Key Note: Sascha Hach, International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) anschliessend Diskussionsrunde mit: Anne Balzer, Communication & Research, ICAN Deutschland Agnieszka Brugger, MdB, Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Dr. Patricia Flor, Botschafterin, Beauftragte der Bundesregierung für Fragen der Abrüstung und Rüstungskontrolle, Leiterin der Abteilung für internationale Ordnung, Vereinte Nationen und Rüstungskontrolle, Auswärtiges Amt Moderation: Giorgio Franceschini, Heinrich-Böll-Stiftung Anmeldung bis zum 13.12.17 über diesen Link: „Friedensnobelpreis 2017“ in der Heinrich-Böll-Stiftung Begrenzte…

Mehr erfahren »
September 2017

Antikriegstag 2017 — Kundgebung vor dem Brandenburger Tor

1. September 2017 @ 16:00 - 18:00
Brandenburger Tor, Pariser Platz
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Initiative „Neue Entspannungspolitik JETZT!“ veranstaltet – gemeinsam mit den NaturFreunden, den Friedensorganisationen IPPNW und ICAN, sowie mit den Gewerkschaften DGB Berlin-Brandenburg, ver.di Berlin/Brandenburg, IG-Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und GEW-Berlin – eine Kundgebung zur Erinnerung an den Beginn des II. Weltkrieges. Der Krieg begann am 1. September 1939, vor nunmehr 78 Jahren, mit dem Überfall Hitlerdeutschlands auf Polen. Freitag, 1. September 2017, 16-18 Uhr, vor dem Brandenburger Tor, Berlin Auf der Bühne werden sich u.a. folgende VertreterInnen der Zivilgesellschaft zu Wort melden:…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren