Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium „Die Welt vor dem Atomkrieg – wo bleibt der Widerstand?“

15. September @ 15:00 - 18:00

Print Friendly, PDF & Email

IPPNW, ICAN und die Initiative „Neue Entspannungspolitik JETZT!“ laden ein zum 

Symposium 

am 15. September 2018, 15-18 Uhr  im Hermann-Wolff-Saal in der Philharmonie, 

Herbert-von-Karajan-Straße 1,  

„Die Welt vor dem Atomkrieg – wo bleibt der Widerstand?“:

Moderation und Einleitung: Aino Weyers (IPPNW)

Christian Brückner liest Texte von Günther Anders und Robert Jungk

Ute Finckh-Krämer (Initiative „Neue Entspannungspolitik JETZT!“):
Wie nah steht die Welt aktuell wirklich vor einem Atomkrieg?

Knut Fleckenstein (Außenpolitischer Sprecher der Sozialdemokratischen Fraktion im EP): Konzepte zur gemeinsamen Sicherheit in Europa

Anne Balzer (ICAN Deutschland):
Die Notwendigkeit des Atomwaffenverbots

Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club of Rome/World Future Council):
Ein neuer Denken angesichts der fundamentalen Bedrohungen der Menschheit

Eintritt frei. Anmeldung erbeten: Mail an kontakt@ippnw.de oder Telefon +49 30 698074-0

Details

Datum:
15. September
Zeit:
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal der Philharmonie